Penthouse Festungsberg

Salzburg-Nonntal

Ihre erste Adresse für Luxusimmobilien in Salzburg

Sie finden uns dort, wo das Herz von Salzburg schlägt: im Zentrum des Weltkulturerbes, in der Altstadt, am Residenzplatz 2.

Ihre erste Adresse für Luxusimmobilien in Salzburg

Sie sind an unseren Immobilien interessiert? Dann rufen Sie einfach an: +43 (0) 662 84 11 94


Unser aktueller Katalog

Finest Homes Immobilien Broschüre

Wichtigste Daten im Überblick

Objekt Nr.:
08832
Objekt Art:
Penthouse-Wohnung
Wohnnutzfläche:
103 m²
Zimmer/Bäder:
3 / 1
Terrasse/Balkon:
91 m²
Kaufpreis:
VERKAUFT

Kurzbeschreibung

Das sonnendurchflutete Prestige-Penthouse befindet sich in einer exklusiven Neubau-Villa mit nur fünf exquisiten Wohnungen an erster Adresse Salzburgs. Aufgrund der außergewöhnlichen Ruhelage in der Altstadt, zählt diese Stadtresidenz zu den seltenen Juwelen am Salzburger Immobilienmarkt.

Mitten im Herzen des altehrwürdigen Stadtteils Nonntal, der zum Weltkulturerbe zählt, leben Sie absolut ruhig am Fuße des Festungsbergs und flanieren in historischem Ambiente in nur wenigen Gehminuten über die Nonnberggasse bis in die Red Carpet Zone der Salzburger Altstadt.

Das exklusive Penthouse erstreckt sich über die gesamte oberste Ebene und beeindruckt mit der großzügigen Dachterrasse und dem allgegenwertigen Ambiente der Festung Hohensalzburg. Moderne, raumhohe Verglasungen eröffnen Ihnen von der Wohn-Lounge einen unbeschreiblichen Blick auf das Wahrzeichen der Stadt Salzburg, die angrenzende Küche ist mit einer schicken Schiebetüre vom Essbereich abtrennbar. Bequem erreichen Sie von der Tiefgarage per Lift das außergewöhnliche Stadtdomizil. HWB 43

Ihre erste Adresse für Luxusimmobilien in Salzburg

Sie finden uns dort, wo das Herz von Salzburg schlägt: im Zentrum des Weltkulturerbes, in der Altstadt, am Residenzplatz 2.

Ihre erste Adresse für Luxusimmobilien in Salzburg

Sie sind an unseren Immobilien interessiert? Dann rufen Sie einfach an: +43 (0) 662 84 11 94


Unser aktueller Katalog

Finest Homes Immobilien Broschüre